Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

News

  • 25.04.2013Töchtertag 2013

    Teilnehmerinnen am Töchtertag 2013 im BRZ

    Der Töchtertag im BRZ war wieder ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Heute Tochter, morgen Chefin“ konnten 50 Mädchen zukunftsorientierte IT-Tätigkeitsfelder kennenlernen und spielerisch ausprobieren. mehr

  • 24.04.2013BRZ empfängt ukrainische Delegation

    Die ukrainische Delegation zum Thema E-Government zu Besuch im BRZ

    Am 24. April 2013 begrüßte das Bundesrechenzentrum erstmals Parlamentsabgeordnete und Ministeriumsvertreter/innen aus der Ukraine zum Arbeitsmeeting E-Government. mehr

  • 23.04.2013Lörnie Award 2013

    Copyright: http://loernie.bildung.at/learnie/3013669

    Bereits zum zehnten Mal wurde der „Oscar der eLearning Szene“ verliehen: dieses Jahr im Veranstaltungssaal des bmukk am Concordiaplatz, unter dem Motto „eContent von Unterrichtenden für Unterrichtende“. Das BRZ unterstützte wieder mit einem Sachpreis. mehr

  • 16.04.2013VfGH lebt innovatives E-Government

    Logo_Verfassungsgerichtshof

    Am 08.04.2013 wurde dank der erfolgreichen Zusammenarbeit des Verfassungsgerichtshofes (VfGH), der Fabasoft und des Bundesrechenzentrums der ELAK im Bund (light) im richterlichen Bereich des VfGH termintreu produktiv gesetzt. mehr

  • 11.04.2013Verwaltungs-Informatik 2027

    Verwaltungs-IT 2027 - Prozessorplatte

    Das BRZ setzt immer wieder wissenschaftliche Projekte in Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen um. Professor Peter Purgathofer von der TU Wien beleuchtet die Verwaltungs-IT aus seiner Sicht und wirft einen Blick in die Zukunft. mehr

  • 03.04.2013Euritas veröffentlicht "White Paper Cloud"

    Logo der Euritas

    Die Allianz der europäischen Verwaltungs-IT-Dienstleister informiert mit einem "White Paper" über die Einsatzmöglichkeiten von Cloud-Technologien für öffentliche Verwaltungen in der EU. Das BRZ war als Gründungsmitglied der Euritas maßgeblich daran beteiligt. mehr

  • 28.03.2013Euritas erweitert Netzwerk um Schweizer BIT

    Giovanni Conti und Roland Jabkowski

    Das Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation ist der Allianz der europäischen Verwaltungs-IT-Dienstleister beigetreten. Dr. Giovanni Conti, Direktor des BIT, freut sich auf den Austausch mit anderen europäischen Rechenzentren der Verwaltung. mehr

  • 18.03.2013BRZ empfängt slowakische Delegation

    Delegation aus dem slowakischen Finanzministerium zu Besuch im BRZ

    Am 18.03.2013 begrüßte das BRZ eine Delegation aus der Slowakei unter der Leitung von Peter Pellegrini, Staatssekretär des slowakischen Finanzministeriums. Besonderes Interesse bestand an den Cloud-Lösungen des BRZ.
    mehr

  • 15.03.2013ÖKOPROFIT-Auszeichnung für das BRZ

    ÖkoBusinessPlan Wien - Andreas Kainrath, Ulli Sima, Wolfgang Kabelka

    Durch die Umweltinitiative Green IT spart das BRZ jährlich bis zu 950 Tonnen CO2-Austoß und 720.000 Euro an Energiekosten ein. Dafür erhielten wir auch für das Jahr 2012 die ÖKOPROFIT-Zertifizierung der Stadt Wien. mehr

  • 12.03.2013Prozesse der Verwaltungs-IT im Jahre 2027

    Dr. Peter Parycek und Mag. Judith Schoßböck

    Das BRZ hat bisher viele wissenschaftliche Projekte und Studien in Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen erfolgreich umgesetzt. Dr. Peter Parycek und Mag. Judith Schoßböck von der Donau-Universität Krems werfen für uns einen Blick in die Zukunft der Verwaltungs-IT. mehr