Startseite

  • Das Bundesrechenzentrum Kompetenzzentrum für Digitalisierung

    Wir entwickeln smarte und sichere IT-Lösungen und nutzen dabei innovative Technologien wie Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain oder Robotics. Wir sind stolz auf unsere hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und arbeiten gemeinsam daran, Österreichs Public Sector fit für die Zukunft zu machen.

    Erfahren Sie mehr

    Wiener Skyline vom Stephansdom Dach
  • Geschäftsfelder Expertise aus und für Österreich

    Bei der Entwicklung neuer Produkte und Services setzt das BRZ auf modernste Technologien wie Predictive Analytics, künstliche Intelligenz, Chatbots oder etwa Blockchain und bringt innovative Methoden zum Einsatz. Das alles spiegelt sich in unserem Portfolio und unseren acht Geschäftsfeldern wider.

    Zu unseren Geschäftsfeldern

    Auf dem Bild ist ein Computer dargestellt. Auf dem Bildschirm sind die Icons der Geschäftsfelder zu sehen.
  • Services & Produkte ...für Bürger:innen, Unternehmen und die Verwaltung

    Unsere IT-Services konzipieren und entwickeln wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden und einem besonderen Fokus auf ihre Wiederverwendbarkeit als „Shared IT-Services“.

    Zu unseren Top-Services

    Zwei Menschen schütteln sich die Hand.
  • Sicherheit & Qualität Das BRZ-CERT

    Informationssicherheit ist ein wesentlicher Grundpfeiler des BRZ. Das BRZ-CERT hat die Aufgabe, Sicherheitsvorfälle durch präventive Maßnahmen zu vermeiden. Im Anlassfall werden vom BRZ-CERT die geeigneten Abwehrmaßnahmen eingeleitet und koordiniert. Damit wird die höchste Sicherheit für die Informationen und die IT-Systeme gewährleistet.

    Erfahren Sie mehr

    Eine Person tippt auf einem Laptop, darübergelegt mehrere Icons.

Das BRZ in Zahlen

Das BRZ ist das Kompetenzzentrum für Digitalisierung des Public Sectors in Österreich. Als E-Government-Partner der österreichischen Verwaltung entwickeln und betreiben wir moderne IT-Lösungen und verfügen über eines der größten Rechenzentren des Landes.

Mehr über das BRZ erfahren

1700
Mitarbeiter:innen
406 Mio. €
Umsatz im Jahr 2021
420000
Gehaltsabrechnungen/Monat via SAP
20000 Terabyte
Storage im BRZ Rechenzentrum
100 %
Ökostrom in BRZ-Rechenzentren
0 %
CO²-Emissionen der Rechenzentren
Mock-up der Ausgabe

Was hat für die digitale Verwaltung Zukunft?

Die BRZ-Perspektiven 2023 zeigen 45 Technologien mit Potenzial für den Public Sektor sowie vertiefende Einblicke in digitale Identitäten, Cloud-Transformation und innovativer Cyber Security.

Weiterlesen Was hat für die digitale Verwaltung Zukunft?

Laptop mit Transparenzdatenbank am Screen

Transparenzdatenbank nun noch übersichtlicher

„So fördert Österreich“: Datenbank vereint zahlreiche BRZ-Services zu einem One-Stop-Shop.

Weiterlesen Transparenzdatenbank nun noch übersichtlicher

Cover read_it Ausgabe 03/2022 ""Ihr Führerschein, bitte. Der digitale Führerschein ist der erste digitale Ausweis Österreichs"

read_it 03-2022

Unser Schwerpunkt widmet sich dieses Mal dem digitalen Führerschein. Aber auch andere spannende Themen kommen nicht zu kurz.

Weiterlesen read_it 03-2022

Handy mit eAusweise App

Das technische System hinter dem digitalen Führerschein

Die Architektur hinter dem digitalen Führerschein, der Ausweisplattform und auch der ID Austria wurde vom BRZ federführend gestaltet und stellt höchstmöglichen Datenschutz sicher.

Weiterlesen Das technische System hinter dem digitalen Führerschein

Veranstaltungen

FIT22-HTL Spengergasse 

23.03.2023, 09:00 - 18:00 Spengergasse 20, 1050 Wien

neovideo Onlinevideo-Kongress

23.03.2023, 09:00 Radisson Blu Park Royal Palace Hotel Schlossallee 8, 1140 Wien

Lange Nacht der Bewerbung

23.03.2023, 18:00 - 21:00 virtuell

16. Confare CIO Summit

29.03.2023 - 30.03.2023 Metastadt Vienna

Podiumsdiskussion "KI in der Anwendung"

30.03.2023, 17:00 - 18:30 BRZ-Festsaal

ADV Data Excellence Konferenz & Data Excellence Award

20.04.2023 - 21.04.2023 Park Hyatt Vienna