Icon zum Geschäftsfeld Trusted Data Center, zeigt einen Server

Trusted Data Center

Unsere langjährige Expertise als professionelles Data Center steht allen unseren Kunden zur Verfügung: Server & Client Solutions, Storage & Backup Solutions, Facility- und Security-Leistungen, Service-Desk-Leistungen, DBMS Service/Middleware. Mit diesem breiten, skalierbaren Angebot ermöglichen wir größere Effizienz auch bei maßgeschneiderten Lösungen.

Wir betreiben eines der größten Rechenzentren Österreichs. Mit 3000 Servern, 30.000 betreuten IT-Arbeitsplätzen und 4.600 TB hier im Lande gespeicherten Daten, stellen wir erstklassige Infrastruktur für den Public Sector zur Verfügung. Im Rechenzentrum des BRZ werden bereits 73 % der Server virtualisiert betrieben. Mit dem Umstieg auf Virtualisierungstechnologie hat das BRZ einen wesentlichen Schritt gesetzt, um Rechenzentrumsleistungen kostengünstig anbieten zu können. 

Garantierte Datensicherheit

Das BRZ betreibt für seine Kunden IT-Lösungen wie die Haushaltsverrechnung des Bundes, die Bundesbesoldung, FinanzOnline, E-Zoll oder diverse Register-Lösungen. Entsprechende Infrastrukturen für so kritische Anwendungen können nur von einem öffentlichen Dienstleister wie dem BRZ bereitgestellt werden.

Wer in virtuelle Ressourcen bei Public Cloud-Anbietern investiert, der hat weder die Kontrolle über die Lokation der Rechner, noch über die Speicherung seiner Daten.

Wolfgang Danzinger, Abteilungsleiter Zentrale Services im BRZ.