Icon zum Geschäftsfeld Security & Data Protection, zeigt ein Schloss

Das BRZ-CERT

Kurzer Überblick über das BRZ-CERT

Informationssicherheit ist ein wesentlicher Grundpfeiler in der Bundesrechenzentrum GmbH (BRZ). Das BRZ-CERT hat die Aufgabe, Sicherheitsvorfälle durch präventive Maßnahmen zu vermeiden. Im Anlassfall werden vom BRZ-CERT die geeigneten Abwehrmaßnahmen eingeleitet und koordiniert und damit die höchste Sicherheit für die Informationen und die IT-Systeme gewährleistet.

Das BRZ-CERT wird von der Stabsabteilung für Sicherheit und Qualität der BRZ GmbH geführt. Es steht als primärer Ansprechpartner für sicherheitsrelevante Probleme und Vorfälle zur Verfügung, die von der Bundesrechenzentrum GmbH betriebene IT-Services und IT-Systeme betreffen. Die Sicherheitsdienstleistungen des BRZ-CERT werden in enger Abstimmung mit den Kunden der Bundesrechenzentrum GmbH festgelegt und gemeinsam mit den Betriebsteams umgesetzt. Darüber hinaus erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit anderen CERT-Organisationen, insbesondere GovCERT.at und CERT.at.

Kontakt

Stabsabteilung "Sicherheit und Qualität"
Telefon: +43 1 71123-883420
E-Mail: cert@brz.gv.at

PGP-Fingerprint: C8:22:C1:CB:ED:54:CC:82:A6:E5:07:18:05:92:74:31:B0:F9:CF:9E

CERT Trademark Logo

BRZ dreimal für eAward nominiert

Was haben JustizOnline, die Job-Suchmaschine „alle jobs“ und das Service „Mein Postkorb“ gemeinsam? Alle diese Lösungen, die das BRZ gemeinsam in enger Abstimmung mit seinen Kunden umgesetzt hat, sind im Bereich "Public Sector" für den diesjährigen eAward nominiert.

Beitrag lesen BRZ dreimal für eAward nominiert

Jährliche Audits erfolgreich absolviert

Das Information Security Management System (ISMS) und das Business Continuity Management System (BCMS) sowie das Qualitätsmanagementsystem (QMS) des BRZ wurden ein weiteres Mal erfolgreich auditiert.

Beitrag lesen Jährliche Audits erfolgreich absolviert