Screenshots von einem eLearning Video auf einem Computer

E-Learning

Wer komplexe Zusammenhänge – etwa das Thema Datenschutz – einfach und treffend vermittelt, kommt mit E-Learning günstiger und schneller ans Ziel. Die E-Learning-Module des BRZ sind mit allen Plattformen kompatibel und können mit unterschiedlichsten mobilen Endgeräten genutzt werden.

Moderne E-Learning-Module eignen sich zur raschen, effizienten und sicheren Verteilung von Wissen. Der Auftraggeber erhält vom BRZ rasch eine didaktisch, inhaltlich und technisch auf sein Kommunikationsziel
abgestimmte Lösung. Die professionelle Einbindung der produzierten Inhalte in existierende oder neu zu schaffende Lernportale und CMS-Systeme ist dabei selbstverständlich möglich.

Größtmögliche Flexibilität

Die E-Learning-Module sind auf allen Plattformen lauffähig und können auch mit allen Arten von mobilen Endgeräten abgerufen werden. Ob Smartphone, Tablet, Notebook oder PC, ob Windows, Apple oder Android – die Lernenden genießen stets den vollen Funktionsumfang inklusive Videoeinbindung. Die technologische Basis gewährleistet eine weitaus größere Flexibilität in den Anwendungsgebieten. Große und komplexe Lerninhalte lassen sich damit ebenso einfach und kostengünstig umsetzen wie kleine Individuallösungen des täglichen Bedarfs.

Effiziente Wissensvermittlung

"Viele unserer Kunden müssen heute immer öfter kleinere Wissenseinheiten kommunizieren und das regelmäßig – etwa zum Thema Datenschutz", erklärt Horst Ranninger, E-Learning-Consultant im BRZ. "EU-Verordnungen und ISO-Zertifizierungen verlangen darüber hinaus einen dokumentierten Überprüfungsnachweis. Ohne entsprechende Automation verursacht das rasch hohe Kosten. E-Learning ist deshalb auch die sparsamste Art der Wissensvermittlung." 

E-Learning zur EU-DSGVO E-Learning zur EU-DSGVO

Das BRZ bietet mit dem Produkt BRZ E-Learning DSGVO die Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einfach, rasch und direkt am Arbeitsplatz zu schulen.

E-Learning in der Justiz: Recht mit links lernen

Nachwuchsjuristinnen und -juristen in Niedersachsen können nun ihr Wissen im Zivil- und Strafrecht multimedial und interaktiv vertiefen und es dann für einzelne Rechtsgebiete mit Übungen jederzeit überprüfen.

E-Learning: Datenschutz einfach vermittelt

Unternehmen sind verpflichtet ihre Mitarbeiter/innen regelmäßig über das Thema „Datenschutz“ zu informieren. Das BRZ hat ein E-Learning-Modul entwickelt, das laufend, den gesetzlichen Vorgaben entsprechend aktualisiert werden kann.