DigitalDays2018 - new world of technologies and talents

Datum
03. Oktober 2018, 10:00 - 04. Oktober 2018, 17:00

Ort
Erste Campus, Am Belvedere 1, 1100 Wien

DigitalDays2018 – ein Event der DigitalCity.Wien

Digitalkompetenz in Wien: Mehr als nur Schnitzel und Sissi

Am 3. & 4. Oktober 2018 machen die DigitalDays2018 am Erste Campus einmal mehr die digitale Kompetenz Wiens sichtbar und stellen dabei den Menschen als wichtigste Ressource, Wissensträger und treibende Kraft für Innovation in den Mittelpunkt.

Workshop „Hackacision“

Mittwoch, 3.10.18 / 14:00-17:00 Uhr / B(ee)-Stage

Digitalisierung beeinflusst,  gestaltet und  verändert unsere Gesellschaft ubiquitär (allgegenwertig) und pervasiv (alles durchdringend) und mit rasender Geschwindigkeit.

Sie bietet eine unübersehbare Vielzahl an Chancen und Möglichkeiten für die Gesellschaft aber in gleichem Ausmaß auch Risiken und Abhängigkeiten. Verschaffen Sie sich in der Hackacision einen Überblick wie führende Heimische Player diese Herausforderung annehmen!

Anmeldung unter digitalcity@urbaninnovation.at

14:00 – 14:30 Uhr

Kettenbruck – vom virtuellen Konzept zur realen Anwendung im öffentlichen Sektor

SmartVillage – die virtuelle Gemeinde
Roman Walther – BRZ

Die virtuelle Gemeinde „Kettenbruck“ (www.kettenbruck.at) ist Österreichs modernste Kommune und stellt unterschiedliche Digitalisierungsmöglichkeiten an der Schnittstelle Bürger und öffentlicher Verwaltung vor. Dieses Projekt wurde vom Bundesrechenzentrum (BRZ) ins Leben gerufen, um innovative Lösungen in der digitalen Verwaltung sichtbar zu machen. Dem BRZ ist es dabei besonders wichtig, nicht nur Konzepte am Papier zu zeigen, sondern Pilotprojekte vorzustellen, die in der Realität bereits erprobt wurden.