Produktposter zum BRZ DataReg, man sieht ein Handy und ein Tablet mit einem Screenshot vom Produkt

BRZ DataReg Live Demo

Datum
10. April 2018, 09:00 - 11:00

Ort
Bundesrechenzentrum

Ab 25. Mai gilt die neue EU-DSGVO. Das BRZ bietet mit dem Produkt BRZ DataReg ein kompaktes Register für das Verzeichnen von Verarbeitungstätigkeiten.

Die Web-Lösung wurde auf Basis aller rechtlichen Vorgaben der aktuellen Datenschutz-Grundverordnung umgesetzt. Laufende Updates berücksichtigen legistische Änderungen. Damit haben die Anwender/innen rund um die Uhr ein rechts- und datensicheres Register zur Verfügung und sparen sich Ausgaben für die Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung einer eigenen Lösung. So einfach kann Datenschutz sein.

Vorteile und Nutzen

  • Web-Anwendung mit Zugang über Portalverbund
  • Abbildung der rechtlichen Grundlagen (Artikel 30 DSGVO)
  • Automatische Anpassung und Aktualisierung
  • Vorlagen für die Kategorisierung personenbezogener Daten
  • Importmöglichkeit von Daten aus dem Datenverarbeitungsregister
  • Responsive Design für mobile Endgeräte
  • Helpdesk-Support
  • Höchste Informations- und Datensicherheit
  • Sicherheit der Daten auf höchstem Niveau, Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit

BRZ DataReg jetzt live erleben

Wir präsentieren Ihnen am

  • Dienstag, den 10.04.2018 von 09:00 bis 11:00

im BRZ anhand von Beispielen aus der Praxis die umfangreichen Funktionalitäten von BRZ DataReg. Der Termin bietet auch eine ideale Plattform zum Know-how-Austausch und zur Diskussion.

Wir bitten um Anmeldung unter datareg@brz.gv.at

Für weitere Informationen steht Ihnen Markus Charwat gerne zur Verfügung.