4. Agiere verantwortungsbewusst, kosteneffizient und gemeinschaftlich

22. Januar 2020

Ich teile mein Know-how und bin stets offen für Neues.

  • Ich setze den Nutzen in Relation zu den Kosten.
  • Ich treffe transparente, nachvollziehbare und gemeinschaftliche Entscheidungen.
  • Ich scheue mich nicht Entscheidungen zu revidieren.
  • Ich berücksichtige Digital Ethics im Design.
  • Ich setze interdisziplinäre Teams ein.
  • Ich teile Erkenntnisse und bin offen für Neues.

Was bedeutet das für mich konkret?

  • Ich setze den Nutzen in Relation zu den Kosten.
  • Ich kommuniziere den Nutzen der Services für die Anwender/innen.
  • Ich erarbeite Entscheidungsgrundlagen im Team.
  • Ich kommuniziere offen und transparent bei der Entscheidungsfindung.
  • Ich treffe Entscheidungen methodisch und mit großer Sorgfalt.
  • Ich halte Handlungsoptionen für getroffene Entscheidungen offen, diese sind nicht zwangsläufig irreversibel.
  • Ich scheue mich nicht Entscheidungen zu revidieren.
  • Ich handle verantwortungsbewusst bei Auswahl neuer Technologien und der Verarbeitung von Daten im Sinne der Ethik.
  • Ich bilde stabile, interdisziplinäre Teams, um Services effizient zu designen, zu entwickeln und zu betreiben.
  • Ich stelle meine Erkenntnisse und Erfahrungen anderen zur Verfügung.

Warum ist das ein Prinzip?

Irreversible Entscheidungen können nicht mehr rückgängig gemacht werden, reversible Entscheidungen sind umkehrbar. Die wenigsten Entscheidungen sind tatsächlich irreversibel. Besonders in diesen wenigen Fällen mit irreversiblen Entscheidungen müssen diese methodisch und mit großer Sorgfalt getroffen werden.

Die Entwicklung, Einführung und Nutzung von Services muss so erfolgen, dass sie im Einklang mit unseren Menschenrechten stehen sowie unserer rechtlichen und kulturellen Verantwortung ethisch gerecht werden. Es sind die ethischen Grundsätze Achtung der menschlichen Autonomie, Schadensverhütung, Fairness und Erklärbarkeit zu berücksichtigen.

Die neuen Möglichkeiten der Data Science (Datenwissenschaft) stellen Herausforderungen an Ethik, Datenschutz und Transparenz.
  • Im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten und Informationen sind ethische Grundsätze anzuwenden.
  • Die Transparenz und Rechenschaftspflicht der Algorithmen müssen erhalten bleiben.
  • Die algorithmische Überwachung und Verantwortung muss vom Menschen sichergestellt werden.
Der Einsatz von interdisziplinären Teams ermöglicht durch das breite Know-how die effiziente und nachhaltige Erstellung von Services. Das Team sollte so zusammengestellt sein, dass es Services auf Basis konkreter Anforderungen qualitativ hochwertig, schnell und iterativ zur Verfügung stellen kann.

Die Sammlung und Weitergabe von Wissen stellt einen essentiellen Teil der Wissensgesellschaft dar, der als Wettbewerbsvorteil genutzt werden kann. Gut organisiertes Wissensmanagement sorgt dafür, dass das Wissen geteilt werden und Kommunikation zwischen Teams transparent und kooperativ ablaufen kann. Das Wissen wird vertieft, vergrößert und verbreitet. Der Einsatz von Communities of Practice unterstützt die Weitergabe des Wissens.

Anwender/innen
  • bedienen transparente, nachvollziehbare Services.
  • vertrauen dem Anbieter des digitalen Services.
Anbieter von digitalen Services
  • kommen der rechtlichen und ethischen Verpflichtungen nach.
  • agieren verantwortungsbewusst.
  • setzen Budgets kosteneffizient ein.
  • agieren nachvollziehbar.
  • agieren transparent.

Wie setze ich das Prinzip praktisch um?

Entscheidungen
Ich treffe methodische und sorgfältige Entscheidungen, die möglichst reversibel sind. Beachte dabei die Phasen "Problemformulierung", "Informationsbeschaffung", "Alternativensuche", "Bewertung", "Entscheidung (Entschluss)", "Handlung" sowie "Kontrolle".

Ethisches Handeln

Ich beschreibe zumindest
  • welche Entscheidungsprozesse automatisiert sind, wer die Verantwortung über diese Entscheidungen trägt und wie die Eskalationsprozesse lauten.
  • wie die Kontrolle der Data Science-Services erfolgt.
  • wo automatisierte Dienste (z. B. künstliche Intelligenz oder automatisierte Regelwerkzeuge) zum Einsatz kommen.
Menschen müssen sich dessen bewusst sein und müssen über die Fähigkeiten und Einschränkungen des Services informiert sein.

Verantwortungsbewusst und transparent

ich beschreibe für die Anwender zumindest
  • die technische Robustheit und Sicherheit.
  • den Schutz der Privatsphäre und des Datenqualitätsmanagements.
  • wo und wie die Daten gespeichert werden.
  • wie die Vielfalt, Nichtdiskriminierung und Fairness gewährleistet wird.
  • wie der Rechenschaftspflicht nachgekommen wird.
  • wie und ob Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommt.
Ich identifiziere und beschreibe die Rahmenbedingungen für das Service, die Abhängigkeiten des Services sowie den Wert des Services.

Interdisziplinäre Teams

Setze Teams ein, die aus Mitgliedern unterschiedlicher Rollen und Disziplinen bestehen. Die Unterschiedlichkeit der Teammitglieder wird als Ressource genutzt und erhöht die Kreativität, die Effizienz und Effektivität.

Wissen teilen

Schaffe geeignete Rahmenbedingungen, die die Wissensgesellschaft und den Wissensaustausch sicherstellen.