Symbolbild für BRZ aktiv

Gesundheitsmanagement im BRZ

11. Juni 2021

Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eines der Erfolgsrezepte des BRZ, um aktuelle und künftige Herausforderungen in der Berufswelt zu bewältigen. Mit BRZ aktiv fördern wir aktiv die Gesundheit und Wohlbefinden unserer Kolleginnen und Kollegen.

Unsere betrieblichen Rahmenbedingungen sollen unsere Mitarbeiter/innen zu einem gesunden Lebensstil befähigen und motivieren. Ziel der Initiative „BRZ aktiv“ ist es, die zahlreichen, bereits seit längerem im BRZ bestehenden Gesundheitsangebote zu bündeln, zu koordinieren und aufeinander abzustimmen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement im BRZ wird durch die Abteilung Human Resources, die Arbeitsmedizinerin und die Arbeitspsychologin, den Betriebsrat und engagierte Mitarbeiter/innen getragen.
Die Gesundheitsangebote von BRZ aktiv sind vielfältig und umfassen u.a.:
  • Regelmäßige Informationen zu aktuellen gesundheitlichen Themen
  • Workshops zu Gesundheit und Resilienz, gesundheitsförderlicher Arbeitsweisen und gesundheitsorientiertem Führungsverhalten
  • Online-Gesundheitstag mit Vorträgen, Workshops und Aktiv-Einheiten zum Mitmachen
  • Vorträge zu den Jahresschwerpunkten (bspw. Ernährung, Bewegungschancen trotz sitzender Tätigkeit)
  • Videos zu Fehlhaltungen ausgleichenden Bewegungen sowie Augenübungen
  • Betriebsärztliche Angebote wie Gesundheitsuntersuchungen, Sehtests, Impfungen, u.v.m.
  • Sprechstunden der Arbeitspsychologin bspw. zur Bewältigung von Belastungsspitzen
  • Vergünstigte Sportangebote wie Yoga und Rückentraining sowie regelmäßige Lauftreffs
  • Teilnahme an Sportveranstaltungen (z.B. Business Run) und Initiativen (z.B. „Österreich radelt zur Arbeit“)
  • Fitnessraum, Leihräder und Fahrradabstellplätze
  • Umfassende Maßnahmen zum Gesundheitsschutz in der Corona Pandemie