Behördenwege leicht gemacht

HELP.gv.at ist eine behördenübergreifende Plattform im Internet, die – ausgehend von konkreten Lebenssituationen, wie etwa Schwangerschaft, Geburt, Heirat oder Wohnen – über Amtswege in Österreich informiert und teilweise deren elektronische Erledigung zulässt.

HELP.gv.at versteht sich als Drehscheibe zwischen Behörden und Bürger/innen, wobei Kriterien wie Transparenz, Übersichtlichkeit, Verständlichkeit und die Konzentration auf das Wesentliche im Vordergrund stehen. Auf HELP.gv.at finden Sie zu über 150 Themen rund um die Uhr nützliche Informationen über Behördenwege, die dazu erforderlichen Dokumente, anfallende Gebühren, Fristen sowie jederzeit abrufbare Formulare und Vorlagen.

Im angemeldeten Bereich steht eine personalisierte Version der HELP.gv.at-Inhalte zur Verfügung. Durch die Eingabe des Wohnortes wird das Angebot von HELP.gv.at persönlich auf die Bürger/innen zugeschnitten. Die Formulare der betreffenden Region werden automatisch angezeigt. Ebenso können per Mausklick alle Behörden der betreffenden Region ausgewählt werden.

Es besteht die Möglichkeit, sich durch einen Erinnerungsservice beispielsweise an das Ablaufdatum des Reisepasses erinnern zu lassen. Im angemeldeten Bereich kann der E-Tresor (Basic Version kostenfrei) genutzt werden. Weiters können Sie direkt Ihren Versicherungsdatenauszug abrufen.