Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

09.05.2017 09:00 bis 10.05.2017 15:00 LSZ Security & Risk Management Kongress Der Treff für die IT-Security-Community

Datum
09.05.2017  09:00  - 10.05.2017  15:00
Ort
Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

LSZ Security & Risk Management Kongress 2017

Bereits zum 9. Mal treffen im Mai 2017 CSOs, CISOs, Security-Verantwortliche &  Risk-Manager wichtiger österreichischer Unternehmen zum direkten, infomellen Informations- & Erfahrungsaustausch sowie zum persönlichen Netzwerken zusammen.

Das Herzstück des Kongresses bilden interaktive Arbeitskreise mit einer Vielzahl an Themenworkshops, in denen die rund 140 Teilnehmer/innen zur Diskussion aktueller Themen zusammenkommen. Open Space bedeutet, dass jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin einen persönlichen Beitrag zum gesamten Ablauf leisten kann. In den Themenworkshops finden sich sowohl Vertreter/innen der Anwender- wie auch Anbieterseite.

Ein lockerer Networking-Abend mit kulinarischen Genüssen rundet den Kongress in in geselliger Atmosphäre ab.

BRZ-Workshop: "Falsche Chefs"

Johannes Mariel, BRZ-CISO Johannes Mariel

Johannes Mariel, Leiter der Stabsabteilung Sicherheit und Qualiät im BRZ wird den Workshop "Social Engineering am Beispiel von CEO-Fraud" moderieren.

Beim Social Engineering werden Personen zwischenmenschlich beeinflusst, um ihnen dann vertrauliche Informationen (z.B. Passwörter, Finanzdaten) zu entlocken. Im Fall von CEO-Fraud geben sich die Betrüger als Mitglied der Unternehmensführung aus und manipulieren Unternehmen zur Überweisung von Geld.

Der Workshop startet am 9.5.2017 um 16:30 Uhr.