Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

30.01.2014 Verleihung eAward 2013

Der eAward zeigt die Möglichkeiten von Informationstechnologie bei der Neugestaltung von Geschäftsprozessen. Ausgezeichnet werden Projekte, Services und Produkte mit IT-Bezug und hohem Kundennutzen. Ziel ist es, das Bewusstsein für die neuen Möglichkeiten zu schärfen und einen Betrag zur Zukunftssicherung heimischer Unternehmen zu leisten.

Der Wirtschaftspreis wird seit 2005 vom Report Verlag vergeben und wurde heuer von T-SystemsBRZ und OKI und dem Bundeskanzleramt - Plattform Digitales Österreich - unterstützt. Mit bisher über 300 Preisträgern in den vergangenen acht Jahren ist der eAward eine der größten IT-Plattformen in Österreich.

Am 30. Jänner 2014 wurden die besten Projekte in den Kategorien "Arbeit und Organisation", "Mensch und Gesundheit", "Industrie und Gewerbe", "Plattformen und Social Media", "Verwaltung", "Tourismus und Services" und "Web- und E-Commerce" gekürt.

Mehr Informationen zum eAward erhalten Sie unter award.report.at

B-CMS im E-Award-Finale

Die besten heimischen IT-Projekte des Jahres 2013 stehen fest. Das Bundesrechenzentrum und das Bundesministerium für Finanzen (BMF) waren mit dem Bundes Content Management System (B-CMS), in der Kategorie „Verwaltung (E-Government)“, im Finale des diesjährigen eAwards. mehr

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen ...