Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

04.11.2014 14:00 bis 17:30 BRZ-Fachtagung
"Schöne neue Welt der Daten" Chancen und Herausforderungen für die öffentliche Verwaltung

Datum
04.11.2014  14:00  17:30
Ort
BRZ, Hintere Zollamtsstraße 4, 1030 Wien

Big Data, Datability, Predictive Analytics: Daten sollen das neue Gold für Wirtschaft und Gesellschaft sein. Doch den Chancen stehen angesichts der Menge und Sensibilität der Daten – besonders in der öffentlichen Verwaltung – auch Gefahren und Risiken gegenüber.

Wie kann die Verwaltung die Daten der Bürger/innen und Unternehmen schützen und dennoch sinnvoll nutzen? Welche datenbasierte Services erwartet sich die Bevölkerung von einem modernen Staat? Welche Rolle spielen Register in Zeiten von Big Data? Wie können Daten für die Effizienzsteigerung der Verwaltung genutzt werden? Und welche Technologien und welches Know-how stehen dafür zur Verfügung?

Diese und weitere Aspekte möchten wir gemeinsam mit Ihnen bei der BRZ-Fachtagung „Schöne neue Welt der Daten“ diskutieren. Es erwarten Sie Keynotes hochrangiger Expertinnen und Experten sowie Round Table-Gespräche, in denen wir die Herausforderungen der Datenwelt und die Zukunft datenorientierter Lösungen der Verwaltung beleuchten.

Nähere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie unter diesem Link.
Sie können hier das Programm der Veranstaltung downloaden.