Kosteneffizienz

Standardisierung, Konsolidierung, Automatisierung und Wiederverwendung sind entscheidende Voraussetzungen zur Steigerung von Kosteneffizienz und Servicequalität in verbundenen Organisationen. Ziel dabei ist Skaleneffekte zu nutzen, Parallelarbeiten zu vermeiden und IT-Expert/innen optimal auszulasten. Die konsequente Umsetzung dieser „more for less“-Strategie ermöglichte es dem BRZ, die IT-Kosten für seine Kunden seit dem Jahr 2008 um insgesamt mehr als 270 Mio. Euro zu senken.