Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

News

  • 07.12.2017Jetzt neu: read_it 3/2017

    Cover read_it 3/2017

    Smartphones und mobile Devices werden immer beliebter. Doch wie sicher ist es, diverse Aktionen über mobile Endgeräte abzuwickeln? In der aktuellen Ausgabe von read_it widmen wir uns neben dem Thema Mobile Security auch dem Portfolio des BRZ. mehr

  • 01.12.2017GovCamp Vienna: Bots, Bürger/innen und die Blockchain - im Dienste einer optimierten Verwaltung

    govcamp Vienna

    Wie können modernste Technologien wie Blockchain, Virtual Reality, Chatbots den Bürger/innen zu Diensten sein? Rund 100 Teilnehmende diskutierten in mehreren Sessions über die Optimierung von Behördenwegen. Mit Link zu Review, Videos und Bildern.
    mehr

  • 23.11.2017Das kompakte Datenschutz‐Register jetzt kennenlernen

    Logo DataReg

    Das BRZ veranstaltet Live-Demos des BRZ DataReg, unserem neuen Register für das Verzeichnen von Verarbeitungstätigkeiten.  Anhand von Beispielen aus der Praxis zeigen wir Ihnen die Funktionalitäten unserer Lösung. Es stehen mehrere Termine zur Wahl, melden Sie sich rasch an. mehr

  • 16.11.2017Das BRZ wurde erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

    (c)berufundfamilie

    Bei der offiziellen Verleihung am 14. November 2017 im Beisein von Frau Bundesministerin Dr. Karmasin erhielt das BRZ das Zertifikat "Audit berufundfamilie". Österreich soll bis 2025 das familienfreundlichste Land Europas werden.
    mehr

  • 13.11.2017Sicherheit im Netz – BRZ nimmt am KSÖ-Cybersecurity-Planspiel 2017 teil

    (c)AIT

    Bereits zum vierten Mal veranstaltete das Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) von 6. bis 7. November ein Cybersecurity-Planspiel. Dabei wurde einmal mehr die Fitness Österreichs im Kampf gegen Cyberattacken, Spionage und Onlinebetrug einer Nagelprobe unterzogen. mehr

  • 10.11.2017Einmal muss genug sein

    TOOP zu Gast in Wien

    Das Once-Only-Prinzip ist eine EU-Strategie, die unser Leben leichter machen soll. Das Projekt TOOP (The Once-Only Principle) wurde am 2. November im BRZ vorgestellt. Internationale und nationale Expert/innen trafen sich, um Herausforderungen und Best-Practice im Rahmen der laufenden Pilotprojekte zu diskutieren. mehr

  • 11.10.2017Blockchain wird die Welt revolutionieren

    DIMCA

    Das BRZ veranstaltete gemeinsam mit der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) ein DIMCA-Netzwerk-Treffen. Unter dem Titel "Blockchain-Technologie in der öffentlichen Verwaltung" sprachen Experten aus Recht, Verwaltung und Wirtschaft zu ihren Erfahrungen, Erwartungen und Anforderungen an die neue Technologie.
    mehr

  • 22.09.2017DIMCA: Öffentliche Bauprojekte transparent umsetzen

    DIMCA Workshop Bauprojekte

    Kann eine Blockchain auch die Planung von Großbauprojekten unterstützen? Diese Woche versuchten Teilnehmer/innen eines Workshops der Digital Information Management Community Austria (DIMCA) die Frage zu beantworten. mehr

  • 28.08.2017read_it 2/2017 ist da!

    read_it 2-2017 Schwerpunkt Blockchain

    In der neuen Ausgabe von read_it widmen wir uns ausführlich der Blockchain und wagen die Potenzialanalyse: Wird die Revolution stattfinden?
    mehr

  • 04.08.2017Verwaltungscloud gestartet 

    Verwaltungscloud gestartet

    Ministerien, Bundesländer, Hauptverband der Sozialversicherungsträger und Stadt Wien teilen sich künftig den Daten-Speicher. mehr