18.05.2017 Testengineer (w/m) im SAP-HR Umfeld

Ref. 1229

Inserat_Jobs_und_Karriere_Sujet1

   Aufgaben

  • Abstimmung, Erstellung, Durchführung und Wartung von Testfällen und Testplänen
  • Durchführung von analytischen Tests bei Software-Änderungen und Neuentwicklungen
  • Aufbau, Durchführung und Weiterentwicklung manueller und automatisierter Testabläufe
  • Auswertung und Analyse von Testdaten
  • Dokumentation und Reporting der Testergebnisse
  • Mitarbeit im Defect-Management
  • Setzen von qualitätssichernden Maßnahmen der Qualitätssicherung


Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) und entsprechende Berufserfahrung
  • Kenntnisse der SAP-Personalprozesse (HCM)
  • ISTQB- oder gleichwertige Zertifizierung über fundierte Testmethodik von Vorteil
  • Technisches Verständnis und hohe Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • Analytisches Denken und lösungsorientierte Vorgangsweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Genauigkeit


Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 48.250,58. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau  Daniela Gerhart (Telefon: 01/71123-882636).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien

Bewerbung@brz.gv.at