09.06.2017 Teamleitung Key Account Management

Ref. 1375

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Jobs im BRZ

Aufgaben

     
  • Strategischer Aufbau und Leitung des Teams Key Account Management
  • Aktive Mitgestaltung sowie Umsetzung der Vertriebsstrategie in Hinblick auf kundenbezogene Ziele, Markt- und Produktsegmente sowie strategische Projekte
  • Erstellung bzw. Überarbeitung eines Account-Planes
  • Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und strategische Entwicklung bestehender Kunden und in weiterer Folge Festigung von langfristigen und erfolgreichen Geschäftsbeziehungen
  • Generierung von Neugeschäft durch proaktives Entwickeln neuer Ideen und Projekte
  • Gewinnen von neuen Aufträgen durch Entwickeln einer Opportunity-Strategie
  • Aufbereitung von Informationen für die Geschäftsführung Koordination der vertrieblichen Aktivitäten des BRZ zum Kunden und Management des bestehenden Leistungsumfanges gemeinsam mit dem Kunden
  • Zusammenarbeit mit allen Abteilungen im BRZ zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Kommunikation von Lösungen und Services an den Zielmarkt und Kunden.
  • Regelmäßiges Monitoring/Reporting der Verkaufs- und Betreuungsaktivitäten an die Bereichsleitung



Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (FH-) Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte, mehrjährige Erfahrung im Bereich Key Accounting sowie im Bereich der Kundenbindungsmaßnahmen in der IKT-Branche
  • Idealerweise Erfahrung im öffentlichen Bereich
  • Langjährige Führungs- und Vertriebserfahrung
  • Souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke, hohe Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Starke Eigeninitiative sowie gutes Selbstmanagement
  • Hoch ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 64.357,86. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular !

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag. Gudrun Klingspiegl (Telefon: 01/71123-882148).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien