09.05.2017 Professional (w/m) internes IT-Management

Ref. 1358

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Jobs im BRZ

Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Erstellung einer Strategie zur Schaffung eines mobilen Arbeitsplatzes unter Berücksichtigung von Werkzeugen für Collaboration, Enterprise Social Network und Virtualisierung (insbesondere von Entwickler-Arbeitsplätzen)
  • Koordinations- oder Leitungsfunktion bei internen IT-Projekten wie Systemeinführungen und -migrationen (Definition von Anforderungen, Erstellung von Regelungen und Dokumentationen)
  • Mitwirkung beim internen IT-Management durch Prüfung von Anforderungen (Demand Management) und Definition von Standards für die Arbeitsplatzausstattung
  • Mitwirkung im IT-Support Management im Rahmen des Identity-Management, Key-User Support, Mobile Device Management und DMS
  •  


Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, FH, Uni) und/oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Konzeption von MDM-, Mailing- und Collaborationssystemen und von IT-Arbeitsplätzen
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (Arbeitsplatzgeräte und mobile Endgeräte, insbesondere Windows OS, iOS, Android, Virtualisierung)
  • Erfahrung im Controlling von IT-Systemen (Projekte und Betrieb) sowie ausgeprägtes Kostenbewusstsein
  • Selbständiges, strukturiertes Arbeiten, rasche Auffassungsgabe und die Fähigkeit technische und kaufmännische Sachverhalte verständlich und effizient zu formulieren
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung und kommunikative Persönlichkeit
  •  

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 48.829,62. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular !

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag.a Gudrun Klingspiegl (Telefon: 01/71123-882148).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien

Bewerbung@brz.gv.at