14.02.2017 Junior Requirements Engineer (w/m) Karenzvertretung vorerst befristet bis April 2018

Ref. 1153

Jobs im BRZ

Für unseren größten Kunden BMF suchen wir eine/n engagierte/n Absolventin oder Absolventen eines IT-Studiums zur Erhebung und Spezifizierung von Anforderungen für die Neu- und Weiterentwicklung von in der Finanzverwaltung eingesetzten Applikationen. 

Aufgaben

  • Mitwirkung beim Anforderungsmanagement
  • Erstellung von Organisationskonzepten, Lastenheften, Testbeschreibungen
  • Begleitung eines IT-Dienstleisters bei der Umsetzung
  • Durchführung des Testverfahrens; Mitwirkung an Tests für die Abnahme von neuen IT-Verfahren (Testmanagement)
  • Durchführung von Auswertungen hinsichtlich der Qualitätssicherung der Inhalte und Entwicklungen; Auswertung und Analyse vorhandener verfahrensspezifischer Daten (Qualitätsmanagement)
  • Laufende Überwachung des Betriebes der IT-Verfahren der Zollverwaltung hinsichtlich Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit (Betriebsmanagement)
  • Behandlung von Fehlersituationen im laufenden Betrieb
  • Erstellung und Wartung von Handbüchern
  • Teilnahme bei Informationsveranstaltungen die IT-Verfahren der zuständigen Applikation betreffend 


Qualifikationen

  • Abgeschlossenes (Wirtschafts-)Informatik bzw. Mathematik/Statistik Studium
  • Praktische Erfahrung im Bereich Datenanalyse und Datenmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse im Projektmanagement und der Projektorganisation
  • Kenntnisse betreffend mathematisch/statistische Algorithmen sowie im Daten- und Prozessmanagement
  • Analytische Fähigkeiten, Handlungs-und Ergebnisorientiert
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsvermögen
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität


Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches an Ihre individuellen Qualifikation und positionsrelevante Berufserfahrung angepasst ist (Jahresbruttogehalt: ab € 39.778,34). Überzahlung ist möglich. Die Anstellung erfolgt über einen Arbeitskräfteüberlasser.

Als modernes IT-Unternehmen arbeiten wir automationsunterstützt und papierlos. Wir ersuchen Sie daher, sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungs­formular zu bewerben.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag. Gudrun Klingspiegl (Telefon: 01/71123-882148).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien

Bewerbung@brz.gv.at