10.04.2017 IT-Jurist/in

Ref. 1333

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Jobs im BRZ

Aufgaben

  • Erstellung von Rechtsmaterialien für die Regelung von Geschäftsprozessen und den Einsatz von IT-Verfahren
  • Laufende Beobachtung der abteilungsrelevanten Rechtsmaterien und Mitarbeit an den Gesetzesentwürfen
  • Lösung schwieriger legistischer und anderen juristischer Fragen im Zusammenhang mit der elektronischen Zustellung
  • Erstellung und Begutachtung von Gesetzes-/Verordnungsentwürfen
  • Erstellung von Informationsunterlagen, Stellungnahmen, Rechtgutachten, Fachexpertisen und Entscheidungsgrundlagen im Aufgabenbereich
  • Erteilung von Rechtsauskünften und Beantwortung von Anfragen von BürgerInenn und Unternehmen
  • Mitwirkung bei Verhandlungen zu juristischen Fragestellungen
  • Klärung datenschutzrechtlicher Fragen 


Qualifikationen

  • Erfolgreicher Abschluss des Universitätsstudiums der Rechtswissenschaften
  • Ausgezeichnete juristische Kenntnisse
  • Erfahrungen in Legistik von Vorteil
  • Ausgeprägtes ziel- und lösungsorientiertes juristisches Denken
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung von Vorteil
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Hohes Ausmaß an Arbeits- und Einsatzbereitschaft

Die Anstellung erfolgt über Arbeitskräfteüberlasser. Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 48.829,62. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular !

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag.a Gudrun Klingspiegl (Telefon: 01/71123-882148).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien

Bewerbung@brz.gv.at