31.03.2017 IT-Architekt/in Forensik

Ref. 1323

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Jobs im BRZ

Aufgaben

  • Erstellung von IT-Architekturkonzepten, Präsentationen und Architekturvorgaben in eGovernment – Umfeld
  • Aufbau und Test neuer Architekturen in einem Labor
  • Sicherheitstechnische Untersuchung bestehender und neuer Architekturkonzepte
  • Unterstützung von Projekten hinsichtlich architektureller Themen


Qualifikationen

  • techn. Studium / HTL oder Lehre in der Informatik oder vergleichbare Ausbildung oder Selbststudium mit einschlägiger Erfahrung
  • Hervorragende Kenntnisse von IT-Architekturen
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Begeisterung für innovative Technologien
  • Sehr gute Kenntnisse im Linux/Unix Bereich
  • gute Kenntnisse forensischer Methoden
  • gute Kenntnisse in mindestens einer der folgenden Sprachen (Bash, Perl oder Python)
  • Berufserfahrung als Unix Administration von Vorteil
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 48.829,62. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular !

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag.a Gudrun Klingspiegl (Telefon: 01/71123-882148).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien

Bewerbung@brz.gv.at