05.07.2017 Teamleitung (w/m) BID Management

Ref. 1389

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Jobs im BRZ

Aufgaben

Leitung des Teams BID-Management

  • Umsetzung der Unternehmensstrategie bzw. des Vertriebsplans in Hinblick auf kundenbezogene Ziele
  • Der/die BID Manager/in ist im Auftrag der/die Key Account Manager/in für die professionelle Erstellung von Angeboten verantwortlich. Zusätzlich stellt er die Einhaltung der BRZ Qualitätsstandards für Angebote sicher

Angebote erstellen

  • Koordination (Treiberfunktion) und Organisation der Angebotserstellung im Sinne einer Projektleitung mit dem Ziel eines hochwertigen Angebotes zum vereinbarten Fertigstellungstermin
  • Inhaltliche Mitwirkung, z. B. Erstellung der nicht-technischen Angebotsteile (vertragliche und
    verrechnungstechnische Abschnitte, Nachweise), Risikoanalyse, Textkonsolidierungen etc.
  • Durchführung der administrativen Begleit- und Abschlussarbeiten (z. B. Freigabe, Verteilung, Ablage etc.), Dokumentation aller angebotsrelevanten Ereignisse und Informationen als Basis für Reporting und Kennzahlen
  • Unterstützung bei Abweichungen der Beauftragung vom Angebot
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für die Go/NoGo-Entscheidung durch die Bereichsleitung
  •  Überwachung von auftrag.at

Angebote qualitätssichern

  • Sicherstellung von verständlichen, einheitlichen, fehlerfreien und vollständigen Angeboten (Konsistenz und Struktur, Tippfehler, Layout, Begleitdokumente etc.)
  • Sicherstellung der Verfahrenskonformität (z. B. Einbindung der nötigen Abteilungen) und der rechtlichen und kaufmännischen Regelkonformität
  • Nachvollziehbare Dokumentation der QS-Ergebnisse im Verwaltungstool und Angebotsfreigabe aus Sicht des Proposal Centers bei Erfüllung der Qualitätsstandards
  • Aufbau und Weiterentwicklung der organisatorischen Basis für die Angebotserstellung (Verwaltungstools, Standards, Vorlagen, Checklisten etc.)


Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder ein vergleichbares Studium oder mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im BID Management
  • Führungserfahrung
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Word und Excel
  • Erfahrungen in der Vertragsgestaltung von Vorteil
  • Teamfähigkeit, selbständiges und genaues Arbeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 64.357,86 AI. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular !

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag.a Gudrun Klingspiegl (Telefon: 01/71123-882148).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien