17.10.2017 Domänenarchitekt (w/m)

Ref. 1187

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Jobs im BRZ

Aufgaben 

  • Erarbeiten und Abstimmen von Integrationsarchitekturen zur schrittweisen Modernisierung von komplexen Applikationen
  • Entwurf von Standards und Vorgaben für die Entwicklungsteams in den Bereichen Software Engineering und IT-Security
  • Beratung und Unterstützung des Kunden sowie Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen und Business Cases
  • Durchführung und Moderation von Workshops zur Anforderungsanalyse und Lösungsfindung
  • Coaching von Entwicklungsteams im Rahmen der Lösungsfindung
  • Technische und konzeptionelle Begleitung strategisch wichtiger IT-Projekte 


Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH, Universität, etc.)
  • Langjährige Berufserfahrung in der Konzeption und im Design komplexer Softwaresysteme sowie aktueller Softwareentwicklungsvorgehen und IT-Standards
  • Kenntnis aktueller Architekturmanagement-Frameworks (TOGAF, Zachman, etc.) von Vorteil
  • Erfahrung in der IT-Security von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbständigkeit sowie professionelles Auftreten 

Die Anstellung erfolgt über Arbeitskräfteüberlasser. Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 60.779,46. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt. 

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular !

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Georgina Bender, BA (Telefon: 01/71123-883747).

Bundesrechenzentrum GmbH 
Hintere Zollamtsstraße 4 
1030 Wien