#be_IT Recruiting Kampagne vom BRZ mit einer Mitarbeiterin und eninem Mitarbeiter

Mehr als nur ein Praktikum

14. Oktober 2021

Das BRZ – als eines der größten Unternehmen der IT-Branche Österreichs – ist immer auf der Suche nach neuen Talenten. Jährlich werden 30 Praktikumsplätze in den Sommermonaten als auch unterjährig, aber auch mehrmonatige Praktika insbesondere im Rahmen der FH-Studien in allen Unternehmensbereichen angeboten.
Stefan Gallistl, Teamleiter Business Logic im Bereich Projects & Engineering bietet Talenten regelmäßig die Chance auf ein Praktikum in seinem Team.

Stefan in welchen Bereichen kann man im BRZ Ferialpraktikum machen?

Gallistl: Das BRZ stellt eine Vielzahl spannender Praktika zur Verfügung. Von der Software Entwicklung, über die Betriebsführung bis zur Frontend-Entwicklung werden viele Bereiche abgedeckt.

Was erwartet die Ferialpraktikantinnen / den Ferialpraktikanten im BRZ?

Gallistl: Das BRZ hütet den Datenschatz der Republik. Hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie höchste Anforderungen an die Vertraulichkeit gehören daher zum täglichen Geschäft. Belohnt
wird man mit spannenden Aufgaben, die nicht nur für die Praktikantin oder den Praktikanten selbst, sondern für eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürger einen Mehrwert schaffen.

Aus welchen Bereichen sollten Ferialpraktikantinnen bzw. Ferialpraktikanten kommen?

Gallistl: Es gibt zwei unterschiedliche Praktika-Modelle. Einerseits bieten wir Schülerinnen und Schülern von HTLs mit IT-Schwerpunkt oder ähnlichen Schulen sowie Studentinnen und Studenten von Fachhochschulen, die Möglichkeit, ihre Pflichtpraktika bei uns zu absolvieren. Diese Praktika sind auf den Bedarf der jeweiligen Bildungseinrichtung zugeschnitten.

Was soll die Kandidatin / der Kandidat mitbringen?

Gallistl: Die wichtigsten Eigenschaften sind aus meiner Sicht: Eigenmotivation, Verlässlichkeit und Vertraulichkeit. Mit steigendem Bildungsniveau steigt auch die Erwartungshaltung an die Aufgaben,
die eine Praktikatin oder ein Praktikant übernehmen soll, jedoch geht es hier vor allem um die praktische Erfahrung und das Kennenlernen des beruflichen Umfelds.

Warum empfiehlst Du ein Praktikum im BRZ?

Gallistl: Im Rahmen des Praktikums wird einem die Möglichkeit geboten, an echten praktischen Themenstellungen zuarbeiten. Man kann so in die Berufswelt hineinschnuppern und testen, ob man auch die richtige (Berufs)Wahl getroffen hat. Sowohl für das Unternehmen als auch für die Praktikantin oder den Praktikanten selbst bietet ein Praktikum eine unverbindliche und wertvolle Chance, sich kennenzulernen. Die Kontakte, die man knüpft, behält man ein Leben lang. Man sieht sich bekanntlich immer zwei Mal im Leben und vielleicht wird man ja selbst Teil des Teams.

Sie sind neugierig geworden? Bewerben Sie sich hier für ein Sommerpraktikum 2022. Die Bewerbungsfrist endet am 31.1.2022.
Zur Ausschreibung
Blonde Dame mit Brillen, schwarzem Blazer und oranger Bluse

Sandra Weber – Junior Project Manager

„Das Allercoolste an meinen Job ist, finde ich, dass ich etwas mache oder etwas implementiere, das ich auch meinen Eltern zeigen kann, also etwas Angreifbares.

Zum Video Sandra Weber – Junior Project Manager

BRZ-Recruiting Kampagne #be_IT mit Portrait von Lehrlingen

Ihr Berufseinstieg ins BRZ

Welche Praktika, Lehrstellen und Traineeprogramme bieten wir für IT-affine Menschen an?

Beitrag lesen Ihr Berufseinstieg ins BRZ