Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

24.06.2016 Internationale Auszeichnung für "Treasury-IT neu"

Quelle:

Schlankere Prozesse, starke Synergieeffekte, mehr Transparenz und deutlich geringeres Risiko für technische Ausfälle – das Treasury-Projekt von BMF, ÖBFA und BRZ überzeugte die Jury des eGovernment-Wettbewerbs beim Zukunftskongress in Berlin.

Der eGovernment-Wettbewerb prämiert innovative und moderne Digital Government-Lösungen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. "Treasury-IT neu" belegte in der Kategorie "Bestes Modernisierungsprojekt" den zweiten Platz.

Treasury-IT neu: Schnell und effizient

Das Liquiditäts- und Risikomanagement der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur (ÖBFA) wurde Anfang dieses Jahres abgelöst und in eine bestehende IT-Anwendung des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) integriert. Ziel des neuen Verfahrens ist eine zeitnahe Steuerung der Finanzschulden des Bundes. Informationen über Schulden und Veranlagungen sind nun in Echtzeit verfügbar. Ebenso erfolgte die Voll-Integration in die Verfahren "Zahlungsverkehr" und "Haushaltsverrechnung" des Bundes.

Der Prozess der Schuldenerfassung und Veranlagung verkürzt sich mit dem neuen Treasury-Verfahren deutlich. Die Buchhaltungsagentur des Bundes (BHAG) kann nun die Geschäftsfälle der ÖBFA ohne Medienbruch erfassen. Dies reduziert auch die Lizenzkosten.

IT-Partner BRZ

Das BRZ realisierte dieses Projekt gemeinsam mit dem BMF und der ÖBFA und ist u. a. für das Upgrade des Treasury-Systems, Berechtigungserweiterungen und insbesondere für das Projektmanagement verantwortlich. Dafür gab es heuer auch den SAP Quality Award.

Ernst Steiner, Bereichsleiter SAP im BRZ

"Dieses Verfahren beweist, dass der Einsatz standardisierter IT-Lösungen als Shared Services effizientere Prozesse ermöglicht und der Verwaltung Kosten spart. Es freut mich, dass 'Treasury-IT neu' nun auch internationale Anerkennung erhalten hat.", zeigt sich Ernst Steiner, SAP-Bereichsleiter im BRZ, stolz über die erfolgreiche Realisierung und weitere Auszeichnung.

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen ...