Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

19.01.2016 Projektmanagement-Praxis kennenlernen

Quelle: istockphoto

MBA-Studentinnen und Studenten der Syddansk Universitet (Dänemark) und der Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) besuchten das BRZ. Im Mittelpunkt stand der Erfahrungsaustausch über Projektmanagement. Eine Tradition, die seit Jahren gepflegt wird.

Bereits zum fünften Mal trafen sich, im Rahmen eines MBA Moduls für Professional Master und MBA, Studentinnen und Studenten der Süddänischen Universität und der WU Executive Academy zum Thema Projektmanagement im BRZ.

MBA-Student/innen der Syddansk Universitet und der Executive Academy der WU zu Besuch im BRZ. Bild vergrößern

Für Prof. Dr. Martina Huemann, Leiterin der Project Management Group der WU Wien und akademische Leiterin des Professional MBA: Project Management der WU Executive Academy, steht der Know-how-Transfer und Best Practice-Austausch mit erfahrenen Projektmanagement-Organisationen im Vordergrund. Die Teilnehmer/innen konnten dabei hinter die Kulissen von spannenden Projekten blicken und bekamen vom BRZ Informationen aus erster Hand.

Im BRZ sind derzeit ca. 60 Mitarbeiter/innen nach den Richtlinien der International Project Management Association (IPMA) zertifiziert. Der Erfahrungsaustausch mit angehenden und erfahrenen Projektleiterinnen und Projektleitern ist dennoch ein wesentliches Element um die Projektmanagement-Kompetenz des BRZ weiterzuentwickeln. „Die Zusammenarbeit durch Know-how-Transfer mit Universitäten und projektorientierten Organisationen, das Netzwerken mit Gleichgesinnten und Kontakte mit Projektmanagement-Expertinnen und -Experten sichern uns einen wichtigen Wissensvorsprung“, so Mag. Markus Koch, Bereichsleiter Vertrieb, Projektmanagement und Management Consulting.