Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

28.04.2014 Mädchen für IT-Berufe begeistern

Interessierte Mädchen am Töchtertag 2014 im BRZ

Der Töchtertag im BRZ war wieder ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Heute Tochter, morgen Chefin“ konnten 15 Mädchen zukunftsorientierte IT-Tätigkeitsfelder kennenlernen und spielerisch ausprobieren.

Das BRZ nimmt bereits seit mehreren Jahren am Wiener Töchtertag teil, der 2002 ins Leben gerufen wurde. Wir unterstützen die Initiative tatkräftig, Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren die Fülle an Möglichkeiten in der Berufswelt, abseits der herrschenden Rollenklischees, aufzuzeigen und näherzubringen. Sie sollen einen Einblick in die IT bekommen, ihre Fähigkeiten testen und in der Folge ermutigt werden einen nicht traditionellen Beruf zu ergreifen. Wie im Vorjahr konnten neben Töchtern von BRZ-Mitarbeiter/innen und ihren Freundinnen auch betriebsfremde Mädchen teilnehmen.

IT-Berufe in der Praxis

Im BRZ gibt es engagierte Kolleginnen und Kollegen, die die Herausforderung immer wieder gerne annehmen ein ansprechendes Programm für den weiblichen Nachwuchs zu planen und durchzuführen.

Nach der Begrüßung durch Dr. Anton Schicho, Bereichsleiter Human Resources und Technischer Support, stellten erfahrene HR-Mitarbeiterinnen das BRZ näher vor und informierten die Mädchen über Praktikumsmöglichkeiten und Lehrstellen. Dann fiel der Startschuss für den praktischen Teil des Töchtertages.

Der Schwerpunkt lag dieses Jahr auf der Vermittlung verschiedener Berufsbilder in der IT. Die Mädchen besuchten IT-Expertinnen an ihren Arbeitsplätzen und erfuhren mehr über ihr Tätigkeitsfeld und die Aufgaben, die tag täglich zu bewältigen sind. Die BRZ-Mitarbeiter/innen gingen auf alle Fragen ein - natürlich auch auf die Wichtigste: Ist es der Traumjob?

Tiefer in die IT-Praxis tauchten die Mädchen in zwei spannenden Workshops, die von IT-Lehrlingen des BRZ teilweise selbst gestaltet und eigenständig betreut wurden: 

Anschließend folgte die Besichtigung des BRZ Service Centers. Hier werden u. a. IT-Services des BRZ und deren Infrastrukturkomponenten Tag und Nacht, sieben Tage die Woche überwacht sowie die Kundenhotline abgewickelt. Die Führung zum Thema „Green IT“ veranschaulichte den Mädchen welche Maßnahmen das BRZ für den Umweltschutz setzt und gewährte ihnen tiefe Ein- und auch Ausblicke – wie bei der Free Cooling-Anlage am Dach.

Die Teilnehmerinnen des Töchtertages 2014 im BRZ Die Teilnehmerinnen des Töchtertages 2014 im BRZ Bild vergrößern

Das spannende und innovative Angebot und das große Engagement der BRZ-Mitarbeiter/innen wird von Jahr zu Jahr mit steigendem Interesse honoriert.

Wir bedanken uns herzlich für die große Motivation aller Mädchen und freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter im nächsten Jahr!

Mehr Informationen zum Töchtertag finden Sie hier.

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen ...