Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

03.01.2014 BRZ: Neue Telefondurchwahlen

Bedienung eines Smartphones

Bedingt durch den technisch notwendigen Austausch der bestehenden Telefonanlage, steigt das BRZ vollständig auf die Service-im-Bund-Telefonie (SiB-Telefonie) um. Die Einbindung erfordert allerdings eine Erweiterung der persönlichen Telefondurchwahlen. Die Kopfnummer bleibt unverändert.

Als IT-Dienstleistungszentrum des Bundes werden wir damit den Bundesstandard nutzen und einen Beitrag zur weiteren Konsolidierung der Verwaltungs-IT leisten. Die neue Anlage bietet moderne Technologie, VoIP und hohe Verfügbarkeit – davon profitieren auch Sie als Kunden und Partner des BRZ.

Die Einbindung in die SiB-Telefonie erfordert allerdings eine Erweiterung der persönlichen Telefondurchwahlen auf „88 + bisherige Klappe“.

Die Kopfnummer 711 23 – 0 bleibt unverändert.

Ein Beispiel: 
derzeit01 / 711 23DW 1234 
neu01 / 711 23DW 881234

Die Telefondurchwahlen im BRZ Service-Center ändern sich generell.
Falls Sie diesbezüglich Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre/n zuständige/n BRZ-Betreuer/in.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen ...