Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

04.06.2013 BRZ in der ÖkoBusinessPlan-Datenbank

ÖkoBusinessPlan Wien-Logo

Das BRZ hat das Ziel das „grünste“ Rechenzentrum Österreichs zu werden. Alle Aktivitäten und geplanten Umweltmaßnahmen sind jetzt in der ÖkoBusinessPlan-Datenbank online einzusehen.

Das BRZ setzt erfolgreich aktive Maßnahmen für die Umwelt. Durch verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen (Wasser, Papier, Hardware) und effizienten Energieeinsatz in allen Unternehmensbereichen will das BRZ das „grünste“ Rechenzentrum Österreichs werden. Für die erfolgreich durchgeführten Aktivitäten sind wir bereits mehrmals ausgezeichneter ÖkoBusinessPlan Wien Betrieb. Das BRZ erhielt auch heuer die ÖKOPROFIT-Zertifizierung der Stadt Wien für seine vorbildlichen Green IT-Maßnahmen im Jahr 2012. Alle Aktivitäten sind in der ÖkoBusinessPlan-Datenbank festgehalten.

Erfolgreiche Reduktion der Umweltbelastung

Das BRZ hat seit 2010 ein umfassendes Green IT-Maßnahmenpaket gestartet. Die Anstrengungen konzentrierten sich u. a. auf die Reduktion des Energieverbrauchs. Insgesamt konnte der Strombedarf um mehr als 25% verringert werden. Diese Einsparung entspricht 950 Tonnen CO2 pro Jahr bzw. dem Energieverbrauch von etwa 2.000 Haushalten. Gleichzeitig wurden die Energiekosten jährlich um 720.000 Euro gesenkt.

Im Rahmen des ÖKOPROFIT-Projekts hat das BRZ konkrete Maßnahmen entwickelt und umgesetzt:

  • Das intelligente Lichtmanagement schöpft das Einsparungspotenzial von Beleuchtungssystemen optimal aus, wodurch der Verbrauch bis zu 70% gesenkt wird.
  • Die PowerDown-Maßnahme reduziert den Energieverbrauch bei Arbeitsplatzgeräten enorm.
  • Die Papiermaßnahme von einem A4-Blatt pro Mitarbeiter/in pro Tag verringert den jährlichen Verbrauch um 250.000 Blatt.
  • Einen Beitrag zum Thema Mobilitätsverhalten leisten die Errichtung von geschützten, gesicherten- und videoüberwachten Fahrradabstellplätzen sowie der Einbau von Ladestationen für E-Bikes.
  • Die Neuorganisation der Abfalltrennung an allen Standorten verringert den Restmüll um 30%.

ÖkoBusinessPlan Wien

Das Beratungsprogramm ÖKOPROFIT ist das Teilprogramm des ÖkoBusinessPlan Wien mit den größten ökonomischen und ökologischen Effekten. Es setzte auf die Senkung der Betriebskosten durch effizienten Einsatz von Ressourcen und Rohmaterialien, Optimierung von Produktionsabläufen und Vermeidung von Abfällen. Die ÖKOPROFIT-Zertifizierung wird nur bei erfolgreichem Abschluss des Programms verliehen.

In der ÖkoBusinessPlan-Datenbank unter http://unternehmen.oekobusinessplan.wien.at finden Sie alle Umweltmaßnahmen des BRZ.