Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

05.01.2016 BRZ gibt IT-Wissen weiter

Bunte Glühbirnen; Quelle: istockphoto

Österreich macht in den alljährlichen E-Government-Rankings immer eine sehr gute Figur. Das BRZ trägt mit seinen IT-Lösungen und -Services maßgeblich dazu bei. Von diesem Know-how überzeugten sich Delegationen aus dem Libanon und Serbien bei einem Besuch.

Eine Studienreise führte eine Delegation aus dem Libanon nach Wien. Den Schwerpunkt ihres Besuches im BRZ bildeten IT-Systeme für die Finanzverwaltung. Die Gäste bekamen u. a. einen Einblick in die Österreichische Bundeshaushaltsführung und den elektronischen Datenaustausch zwischen dem Finanzministerium und allen weiteren eingebundenen Stellen. Dabei wurden die Funktionsweise und die eingesetzten Tools wie Dashboards, Portale und das Data Warehouse der Finanz näher beleuchtet. Weitere Themen waren die Organisation des IT-Betriebs und die Gewährleistung der Sicherheit.

Gruppenfoto mit der libanesischen Delegation im BRZ Die Delegation aus dem Libanon profitierte vom BRZ-Expertenwissen über die IT-Systeme für die Finanz. Bild vergrößern

Experte bei e-Rechnungen

Serbien hingegen nimmt gerade an einem EU-finanzierten Projekt teil, das das Land bei der Einführung der e-Rechnung unterstützt. Mit dem Projekt betraut sind in Serbien das Ministerium für Handel, Tourismus und Telekommunikation sowie das Wirtschaftsministerium. Eine Delegation holte im BRZ Know-how zu diesem Thema ein. 

Das BRZ entwickelte und betreibt die IT-Lösung für die e-Rechnung an den Bund in Österreich, die seit 2014 verpflichtend ist. Zudem waren wir am Large Scale Pilot-Projekt der EUPan-European Public Procurement Online“ (PEPPOL) wesentlich involviert. Besprochen wurde bei einem Besuch der serbischen Delegation Grundlegendes der elektornischen Beschaffung und Rechnungslegung wie Funktionen, Services, Partner, Bedingungen, Voraussetzungen, Inhalte, Formate und vieles mehr.

Gruppenfoto mit der serbischen Delegation im BRZ Wie funktioniert die e-Rechnung in Österreich und was ist PEPPOL genau? Das und mehr erfuhr die Serbische Delegation im BRZ. Bild vergrößern