Über das BRZ

Die Bundesrechenzentrum GmbH ist der IT-Dienstleister und markt­führende E-Government-Partner der österreichischen Bundes­verwaltung.

News

  • 13.04.2017Ausgezeichnet familienfreundlich

    WOMAN: Familienfreundlichste Unternehmen Österreichs 2017

    Dass zufriedene Mitarbeiter/innen leistungsfähiger sind, ist längt erwiesen. WOMAN nahm nun die heimischen Arbeitgeber genauer unter die Lupe: Das BRZ sicherte sich einen Platz unter den 15 familienfreundlichsten Unternehmen Österreichs. mehr

  • 05.04.2017Töchtertag am 27. April 2017

    Programmierworkshop

    Das BRZ nimmt auch heuer wieder am Wiener Töchtertag teil. Der Töchtertag ist eine Initiative, um Mädchen auf zukunftsorientierte Berufsfelder abseits der traditionellen Rollenklischees neugierig zu machen. Jetzt noch schnell anmelden!
    mehr

  • 27.03.2017Fachnetzwerk: Launch der Digital Information Management Community Austria

    Ende März fand der Auftakt zu DIMCA, einer neuen, praxisnahen Informationsplattform zur Digitalen Transformation, statt. Der vom Bundesrechenzentrum veranstaltete Kick-off-Event stand ganz im Zeichen von Cognitive Computing. mehr

  • 20.03.2017BRZ bei FH-Design Challenge

    Quelle: iStock Photo

    Das BRZ unterstützt Studentinnen und Studenten bei der Design Challenge der FH Hagenberg. Herausragende Ideen und Lösungen garantiert. mehr

  • 01.03.2017Gesundheitsportal in neuem Design

    gesundheit.gv.at

    gesundheit.gv.at bietet unabhängige und serviceorientierte Informationen zum Thema Gesundheit. Auf ELGA kann dort ebenfalls zugegriffen werden. mehr

  • 24.02.2017Justiz 3.0 - Kategoriesieger beim e-Award 2017

    Quelle: Report Verlag

    Das BMJ und das BRZ gewinnen mit der strategischen Initiative "Justiz 3.0" den IT-Wirtschaftspreis eAward. mehr

  • 16.02.2017Cloud Computing: BRZ-Know-how für FH-Master

    Quelle: Fachhochschule Burgenland

    Studierende an der Fachhochschule Burgenland können einen Master in "Cloud Computing Engineering" erwerben. Dabei wird auch BRZ-Expertise vermittelt. mehr

  • 02.02.2017Horizon 2020: BRZ an EU-Projekt beteiligt

    Horizon 2020

    Ende Jänner fand in Tallinn, Estland, der Kick-Off zum "The-Once-Only-Principle"-Projekt statt. Als Teil des E-Government-Actionsplans 2016-2020 der Europäischen Kommission wird es dazu beitragen, die Effizienz des Digitalen Binnenmarkts zu erhöhen. mehr

  • 11.01.2017E-Award: BRZ nominiert

    Quelle: Thinkstock/Report

    Die Nominierten des eAward stehen fest: Mit zwei Lösungen ist das BRZ gemeinsam mit dem BMF bzw. dem BMJ in der Kategorie "Verwaltung und E-Government" am Start. mehr

  • 03.01.2017Künstliche Intelligenz gegen Steuersünden

    Quelle: iStock Photo

    Predictive Analytics erleichtert die Betrugsbekämpfung bei der Steuerprüfung. Davon können auch andere Bereiche im Public Sector profitieren. mehr